[de][en][fr]

Mission & Vision

Jeder Mensch, unabhängig von seiner Herkunft und seiner physischen, wie auch psychischen Grundausstattung, hat das Recht auf ein erfülltes und autonomes Leben. Die Erwerbsarbeit hat gemeinhin für den Menschen eine wichtige Sinnstiftungs-funktion sowie gesellschaftliche Integrationsfunktion.

Bislang blieb Menschen mit speziellen Förderungsbedürfnissen der Zugang zur Informatikbranche verwehrt. Die Stiftung Informatik für Autisten will dies mit ihrem Ausbildungsangebot ändern. Die Stiftung sieht ihre Aufgabe darin, das Potenzial junger Menschen mit speziellen Förderungsbedürfnissen zu erschliessen und ihnen auf der Basis einer umfassenden Ausbildung das praktische Know-How im Bereich der Informatik zu vermitteln, wie auch im Bereich der sozialen Kompetenzen, so dass sie analog Menschen ohne Behinderung zu „produktiven Mitgliedern“ unserer Gesellschaft werden können.

Durch die gezielte Förderung soll den Jugendlichen der Übergang ins Erwerbsleben ermöglicht aber auch leichter gemacht werden. Durch das Bereitstellen von Ausbildungsplätzen und die Vermittlung von Arbeitsstellen im Anschluss der Ausbildung, will die Stiftung ihren Teil volkswirtschaftlicher Verantwortung übernehmen und die öffentliche Hand dadurch entlasten.



Ihre Anmeldung für eine Ausbildung in Bern nehmen wir gerne ab sofort entgegen!

Kontaktieren Sie uns

Stiftung Informatik für Autisten
Feldgüetliweg 137, 8706 Feldmeilen ZH
Telefon: +41 44 910 50 10

Ausbildungsbetrieb Dietikon
Bernstrasse 88, 8953 Dietikon

Kontaktieren Sie uns

Ihren Namen

Ihre Email-Adresse

Ihre Nachricht